Bewerbungsformular

    Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir folgende Informationen im Rahmen der Bewerbung erheben und verarbeiten: Anrede, Vorname, Nachname, Ihre mitgeteilten Kontaktdaten sowie Informationen, die für die Bewerbung notwendig sind (zum Beispiel Zeugnisse, Lebenslauf). Die Erhebung dieser Daten erfolgt, zur Bewerbungsabwicklung, insbesondere um Ihre Qualifikation zu prüfen und um mit Ihnen kommunizieren zu können.

    Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Bewerbung hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung der Bewerbung und für die beidseitige Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Die für die Bewerbung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden 6 Monate gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

    Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet nicht statt.

    Für die Verarbeitung verantwortlich sind wir Marco Cloppenburg, Ovelgönne 11, 49356 Diepholz, marco.cloppenburg@omega-technology.de & Walter D. Olbert, Ovelgönne 11, 49356 Diepholz, info@omega-technology.de. Unser Datenschutzbeauftragter ist Boris Koppenhöfer, Koppenhöfer & Werner Beratungsgesellschaft mbH, Nikolausstraße 11, 65343 Eltville am Rhein, datenschutz@omega-technology.de.

    Gemäß Art. 15 DSGVO steht Ihnen ein Recht auf Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Darüber hinaus steht es Ihnen frei, Ihre Rechte auf Berichtigung, Löschung oder, sofern das Löschen nicht möglich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit gemäß der Artikel 16-18, 20 DSGVO geltend zu machen. Zudem steht Ihnen das Recht zu, sich jederzeit bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren und Sie haben gemäß Art. 13 Abs. 2 lit. b) DSGVO das Recht, jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.

    DatenschutzIch habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
    Anschreiben*:

    Lebenslauf*:

    Zeugnisse*: